Art.Nr.
HerstellerKlassik Center

La Vihuela

La Vihuela. Spanische Renaissancemusik. Gassmann, Einsingbach, Fritz, König

- inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 
 
sofort lieferbar

Tabs

La Vihuela

Werke von de Milán, del Encina, de Fuenllana, de Mudarra, de Narváez, Desprez, Richafort, Pisador, Ortiz

Joachim Gassmann, Vihuela
Imma Einsingbach, Sopran
Julia Fritz, Blockflöten
Franziska König, Violine

Einen besonderen Platz in der europäischen Musikgeschichte nimmt die spanische Vihuela-Musik des 16. Jahrhunderts ein. Sie ist ein Kosmos so ganz für sich, ja eher noch ein Komet, der um 1500 aufscheint und bald nach 1560/70 erlischt und keinen wirklichen Nachfolger findet.

Sie ist höfische Kunst – soll also gefallen und dem Hörer angenehm sein – und ist in ihrer kompositorischen Qualität und Ernsthaftigkeit der spanischen Orgelmusik durchaus ebenbürtig. Wenn sie Anleihen aus dem Ausland zulässt, sind es stets die Spitzen der europäischen Musik, also Werke von Josquin, Richafort und weiteren damals international bekannten Komponisten. Die Verfasser der Villancicos, Fantasias , Recercadas, Canciones und vor allem der Diferencias (damals neuartig in Europa: die Variation) waren typische Vertreter der Renaissance. Sie waren gebildet, oft in verschiedenen Bereichen der Künste tätig, wie zum Beispiel der Dichter Juan de Encina oder Luis de Milán, der nach dem italienischen Vorbild Castigliones das Buch vom Hofmann verfasste, dass die Tugenden behandelt, die einen Adeligen bei Hof ausmachen. Sie waren poetische Verfasser von wunderbaren Liedern und gleichzeitig strenge Kontrapunktiker, die eine genial einfache Polyphonie erdachten, welche aber gerade deswegen heute so stark berührt.

Gesang und Vihuela gehören für sie zusammen. Das erkennt man auch an dem Bemühen, sich in die Nachfolge mythologischer Sänger einzureihen. So gibt das Frontispiz des “El Maestro“ (Valencia 1535) von Luis de Milán eine Abbildung des Sängers Orpheus wieder, der hier natürlich die Vihuela spielt. So sind die Canciones und Vilancicos mit Vihuelabegleitung sicher der bedeutendste Beitrag der Vihuela zur spanischen Musikgeschichte.


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.