Art.Nr.
HerstellerKlassik Center

musica magica

musica magica - Musik für Gitarre und Harfe Maximilian Mangold, Mirjam Schröder

- inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 
 
sofort lieferbar

Tabs

Musica Mágica

Werke von Juan Manuel Cortés, Jurriaan Andriessen, Ulrich Leyendecker, Eric Sessler, Alois Bröder und Máximo Diego Pujol

Maximilian Mangold, Gitarre
Mirjam Schröder, Harfe

Kompositionen für Gitarre und Harfe sind sehr selten. Nicht weniger als vier der hier eingespielten Werke sind für Mirjam Schröder und Maximilian Mangold geschrieben und ihnen gewidmet worden. Dabei ist die Formensprache durchaus vielfältig. Das Spektrum reicht von Cortes‘ „Graelsia“ und Sesslers „Sonata“ in klassischem dreisätzigem Aufbau über die viersätzige „Ballade“ von Andriessen, wobei die einzelnen Sätze ohne Unterbrechung aufeinander folgen, und die tatsächlich einsätzige, wiewohl in drei Teile gegliederte „Mitternachtsmusik“ von Leyendecker und dem formalen Experiment, das Bröder in seinen „Rondes“ versucht, bis hin zur „Suite Mágica“ des Argentiniers Pujol, in der nach einleitendem Präludium die drei populärsten musikalischen Genres von Buenos Aires: Walzer, Tango und Candombe sich wiederfinden. Insgesamt ein reizvolles Klangerlebnis und eine spannende Entdeckungsreise in die Formenwelt zeitgenössischen Komponierens.


Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.