M56967 - Cantate Musicaphon Records

Direkt zum Seiteninhalt
Katalog > Detailseiten > M569
For several friends. Barockmusik für Blockflöte und Laute

William Croft: Sonate für Blockflöte und Laute G-dur
Matthew Locke: Suite Nr. 4 "For several friends"
Sylvius Leopold Weiss: Fantasie c-moll
Georg Philipp Telemann: Partita Nr. 2 G-dur / Fantasie Nr. 3 d-moll
Robert Carr: Divisions upon an Italian Ground
Georg Friedrich Händel: Sonate C-dur op. 1,7

Musikalisches Tafelkonfekt:
Annette John, Blockflöte
Susanne Peuker, Laute

„For Several Friends“ –  eine hochbarocke Kammermusiksammlung von Matthew Locke – stand Pate für den Titel dieser CD, auf der ein farbiges Bouquet deutscher und englischer Kammermusik aus dem 18. Jahrhundert zusammengestellt worden ist. Nachdem das kulturelle Leben in England in den Jahren des Bürgerkrieges von 1642 – 1649 fast zum Erliegen gekommen war, gelangte es durch die Wiederherstellung der Monarchie unter Charles II. im Jahre 1660 zu neuer Blüte. Die höfischen Musikensembles Chapel Royal, Royal Music sowie The King’s Band und The Queen’s Band wurden wieder eingesetzt, und auch in London entstand ein reges Musikleben.
Annette John konzertiert im In- und Ausland, unter anderem mit den Ensembles Weser-Renaissance, Orlando di Lasso, Concerto Palatino, Concerto Brandenburg, Oh-Ton Oldenburg, der Hannoverschen Hofkapelle, dem Orchester des Boston Early Music Festivals, der Bremer Ratsmusik und der Hamburger Ratsmusik. Ihr Interesse gilt sowohl der Alten als auch der Neuen Musik. Sie ist als Dozentin an der Universität Oldenburg tätig.
Seit 1995 widmet sich Susanne Peuker der freischaffenden Lehr- und Konzerttätigkeit. Als Solistin und als gefragte Kammermusikpartnerin führten ihre Konzertreisen durch ganz Deutschland und Europa. Sie ist festes Mitglied verschiedener Ensembles: neben dem Musikalischen Tafelkonfekt Fortunes Musicke, Musical Delight und Musical Playground, aber auch in Ensembles wie Weser-Renaissance, Norddeutsches Barock-Collegium, Elbipolis, Capella Cantorum, Sächsisches Vocalensemble und der Philharmonie Bremen zu hören.

CANTATE und MUSICAPHON sind Label des KLASSIK CENTER KASSEL
Glöcknerpfad 47, D-34134 Kassel
Tel. +49 561 93514-0, Fax 9351415
Zurück zum Seiteninhalt